Schulzentrum Gundelfingen
Sanierung und Erweiterung einer Schule
 
Planung der Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen
Fertigstellung:          2017
Wert der TGA:          ca. 800.000,-- Euro
 
Sanierung bestehender Technik
Bauteilaktivierung
 
Heizleistung: 800 kW
Luftvolumenstrom: 20.000 m³/h
 
Das Schulzentrum wird in mehreren Bauabschnitten generalsaniert. Zunächst werden Maßnahmen aus Brandschutzauflagen umgesetzt. Dann wird der Verwaltungstrakt wird erweitert. Nahezu gleichzeitig kommt ein Bibliotheks- und Klassenbau hinzu. In Weiteren Abschnitten werden die WC-Kerne strangweise  und dann die Fassaden, geschossweise saniert. Dere Schulbetrieb läuft während der Maßnahmen.   
 
Bauherr:        LRA Breisgau-Hochschwarzwald
Architekt:       Böwer Eith, Freiburg