Kindergarten Marienstrasse 8a
Neubau eines Kindergartens mit U-3-Gruppen
 
Planung der Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen
Fertigstellung:          2013
Wert der TGA:         ca. 265.000,-- Euro
 
Nahwärmenetz mit Pelletsheizung
Fußbodenheizung
 
Heizleistung:              40 kW
Luftvolumenstrom:     600 m³/h

Der Kindergartenneubau wurde an ein Nahwärmenetz angeschlossen. Die Heizzentrale mit Pelletsheizung wurde im Zuge der Massnahme im Nachbargebäude errichtet. Die Räume werden überwiegend mit Fussbodenheizung beheizt. Auf maschinelle Lüftungstechnik wurde weitgehend verzichtet. Lediglich die Sanitären Anlagen und die Küche haben Lüftungsanlagen.