Buggingerstr.2, Freiburg
Sanierung eines Hochhauses mit 135 WE und einer  3-gruppigen Kita auf Passivhausstandard
 
Planung der Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen
Fertigstellung:          2014
Wert der TGA:         2.155.000,-- Euro
 
Passivhausstandard
Wärmeversorgung durch Fernwärmeübergabestation
Kontrollierte Wohnungslüftung mit WRG
Kontrollierte Lüftung mit WRG in der Kita
 
Heizleistung:              180 kW
Luftvolumenstrom:     10.500 m³/h


Das Bestands-Wohngebäude mit derzeit 90 WE wird auf Passivhausstandard saniert. Das Haus erhält neue Wohnungsgrundrisse für 135 Wohneinheiten und im Erdgeschoss eine Kita mit drei Gruppen.