Innere Elben, Freiburg
Neubau von 13 Reihenhäusern
 
Planung der Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlagen
Fertigstellung:          2009
Wert der TGA:          370.000,-- Euro
 
Beheizung aller Häuser durch Nahwärme
PWW-Heizung mit Grundwasserwärmepumpe
Hauseigene Warmwasserbereitung mit Raumluft/Wasser-Wärmepumpe
Kontrollierte Wohnungslüftung
 
Heizleistung:            76 kW
 
Die Beheizung der Wohnanlage erfolgt über eine Grundwasserwärmepumpe, die im Keller eines der Häuser errichtet wurde. Ein Nahwärmenetz verteilt die erzeugte Wärme und übergibt sie direkt an die Heizflächen. Warmwasser wird separat für jedes Haus mittels Raumluft- / Wasser-Wärmepumpe erzeugt.  Die luftdicht gebauten Häuser werden jeweils über Abluftanlagen belüftet. Die Luft strömt über Spaltventile nach.  
 
Bauherr:        Freiburger Stadtbau GmbH
Architekt:       Werkgruppe 1